Der (Pferde)Rücken-die Brücke mit Rolf Petruschke am 16.3.17

Hier bitte alle Lehrgänge eintragen, die in eurem Verein/auf eurer Anlage stattfinden oder die ihr anderen Aktiven empfehlen wollt. Bitte im Titel Datum, Disziplin/Lehrgangsthema und Ort eintragen. In das Textfeld gehört die genaue Beschreibung der Veranstaltung inkl. Kontaktdaten zur Anmeldung. Auch Dateianhänge sind möglich, z.B. für Anmeldeformulare.

Der (Pferde)Rücken-die Brücke mit Rolf Petruschke am 16.3.17

Beitragvon Dorkas Schatzmann » Di 21. Feb 2017, 12:27

Der (Pferde-)Rücken - die Brücke

Die Wirbelsäule in Verbindung mit dem Rückenmuskel des Pferdes lassen sich mit einer Brückenkonstruktiom vergleichen. Durch falsches Reiten kann diese Brücke langfristig geschädigt werden - für manche Pferde eine Höllenqual.

Leider nehmen Schäden und Verletzungen des empfindlichen Pferderückens in den letzten zwei Jahrzehnten enorm zu. Das betrifft Freizeitpferde genauso wie Sport- und Turnierpferde.

Ablauf: (16.03.2017)
15:30 Uhr Vortrag
17:00 Uhr Diskussionsrunde
anschließend Arbeit eines Pferdes unter Anleitung und Moderation von Rolf Petruschke

Kosten:
25 €

Anmeldung unter 01733415813.

Annahme der Anmeldung erst nach Überweisung der Kosten möglich.

Rolf Petruschke, ehemaliger Obersattelmeister und Leiter der Landesreit- und Fahrschule in Dillenburg kommt für einen Vortrag erstmalig zum Reit- und Fahrverein Heidelsburg e. V.

Der Pferdewirtschaftsmeister und Berufsreitlehrer ist für seine "vielseitige" Ausbildung bekannt. Denn nicht nur im Dressursattel sondern auch im Spring- und Vielseitigkeitssattel macht er eine gute Figur.
Dorkas Schatzmann
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Feb 2017, 11:52

Zurück zu Lehrgänge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron