Die Initiative Zukunft ist ein umfangreiches Projekt des Pferdesportverbandes Pfalz mit vielen Einzelthemen und -maßnahmen, das wir auf zunächst fünf Jahre angelegt haben. Anlass:  Seit vielen Jahren gehen bundesweit die Mitgliederzahlen in den Pferdesportvereinen und -verbänden kontinuierlich zurück. Entsprechend rückläufig sind auch die finanziellen Mittel, die wir zur Verfügung haben. Aus unserem Geschäftsbericht 2011: Analyse der Mitgliederentwicklung Ziel: Unterstützung der Vereine im PSVP bei der Mitgliedergewinnung und -bindung.  Wie können wir Groß und Klein wieder mehr für unseren Sport begeistern? Neue Konzepte gibt es bereits in vielen Vereinen unseres Verbandes. Zusammenarbeit mit Schulen, Ideen für spielerische Bambini-Gruppen, Eltern-Kind-Projekte, besondere Reitstunden für Wiedereinsteiger, neue Lektionen für Schulpferdereiter, die den Unterricht kurzweilig und spannend gestalten... und Vieles mehr. Wir sammeln, wir diskutieren mit Fachleuten und setzen um, wir beraten, schulen und informieren. Maßnahmen: Wir haben mit einer Serie von Weiterbildungen für Nachwuchsausbilder begonnen.  Reitanfänger werden meist von Ausbildungs-Anfängern unterrichtet; diese sollen in der Lage sein, Interessenten zu motivieren und für den Pferdesport zu begeistern. Das Leichttraben auf dem richtigen Fuß kann man dann immer noch lernen... Jede Weiterbildung des Projektes Initiative Zukunft wird vom PSVP finanziell gefördert und kostet deshalb für Teilnehmer, die Mitglied in einem pfälzischen Verein sind, nur 10,- Euro. Mehr dazu... Wir wollen die Kontakte zu den Vereinen, den Aktiven, den Pferdebetrieben und vor allem zu den Ausbildern intensivieren. Hierzu bauen wir eine umfangreiche Datenbank  auf, um die relevanten Informationen überhaupt an die richtigen Personen adressieren zu können. Sie können uns helfen! Sind Sie Mitglied oder Vorstandsmitglied oder Ausbilder oder Azubi oder.... in einem pfälzischen Pferdesportverein? Melden Sie sich bitte hier an, um in unsere Datenbank aufgenommen zu werden. So bekommen Sie Einladungen und Verbands-Infos immer direkt aus erster Hand. Nicht nur die Mitgliederzahlen sind rückläufig, auch die Veranstaltungszahlen. Liegt es wirklich “nur” am Geld, dass immer weniger Turniere stattfinden? Wir glauben nicht! Deshalb haben wir die Veranstalterabende ins Leben gerufen, um die Initiatoren und Organisatoren von Turnieren, Breitensportveranstaltungen und Reitertagen an einen Tisch zu bringen und sie konkret beraten zu können. “Wie mache ich eine Ausschreibung?” - “Wie kann ich im Rahmenprogramm Geld einnehmen?” - “Wie motiviere ich meine Helfer?” - “Wie baue ich Sponsoren auf?” - über solche und viele andere Fragen tauschen sich die Veranstalter aus, wobei wir immer erfahrene und renommierte Referenten dazu einladen, die unmittelbar helfen können.  Die Teilnahme an den Veranstalterabenden ist kostenlos! Möchten Sie künftig eingeladen werden? Gerne! Haben wir Ihre Kontaktdaten? S.o. Den Pferdesport an der Basis stärken, ihn dort interessant halten, wo er beginnt. Aus dieser Überzeugung entstand die Reitertagstour für Schulpferdereiter. Im Jahr 2014 startet das Pilotprojekt mit zunächst 5 pfälzischen Vereinen, die sich mit einer standardisierten Ausschreibung gegenseitig zu Reitertagen einladen: Eine Turnierserie für Reitschüler ohne eigenes Pferd. Es gibt ein Erfolgspunkte-System und ein Finale, und so wird bereits die einfachste Basisprüfung zu einer spannenden Angelegenheit. Details zur Reitertagstour der Initiative Zukunft können Sie im Forum nachlesen. Update 2015: Das Konzept Reitertagstour ist umgesetzt, evaluiert und nachgebessert. Wer es gerne übernehmen möchte und drei oder vier Vereine in seiner Umgebung motivieren will, eine eigene Reitertagstour durchzuführen, kann nun auf eine komplette Checkliste inkl. Musterausschreibung zugreifen. Kontakt: Alfred Emrich  Erwachsene auf’s Pferd! Der Erkenntnis folgend, dass die 27-40jährigen Pferdesportler immer weniger werden, legen wir ein Programm für Spät- und Wiedereinsteiger auf.  Näheres demnächst... Update 2016: Erstmals seit 8 Jahren sind unsere Mitgliederzahlen wieder gestiegen!
Projektleitung Initiative Zukunft: Alfred Emrich, Leonhard Laschet, Manfred Weick Dreimal im Jahr trifft sich die Arbeitsgruppe (rund 20 Mitstreiter) an einem Abend in Kaiserslautern. Wer sich mit guten Ideen und eigenen Beiträgen an dem Projekt beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen! Bitte kontaktieren Sie formlos einen der Projektleiter. 
Geschäftsstelle: Pferdesportverband Pfalz e.V.  |  Steinfelder Str. 8  | 76887 Bad Bergzabern  |  Tel: 06343-988 799  |  Email: Info (at) Pferdesportverband-Pfalz.de   © 2016 PSVP e.V.
Home Verband Fachbereiche Projekte Lehrgänge Jugend Turniersport Presse/Fotos Forum Top Ausbildungs-Lehrgänge zum Mini-Preis! Haben wir IHRE Kontaktdaten?
Stichwortsuche
Weitere Infos dazu...